Nero d‘ Avola

weindepot_logo

Nero d‘ Avola

Von oben betrachtet, stellt sich Sizilien wie ein riesiger Rebgarten dar. Nicht von ungefähr ersannen die alten Griechen, als sie nach Süditalien kamen, den Namen Enotria, übersetzt „Land des Weines“. – Gambero Rosso

Die Nero d’Avola ist eine besten, einheimischen Rotweinrebsorten Siziliens. Qualitätsbewußte Weinerzeuger der Insel schätzen die Traube wegen ihrer Fülle und Haltbarkeit, sie ist ausserdem gut für den Faßausbau geeignet.

teaserIm Online-Shop des italienischen Weindepots finden Sie
Nero d‘ Avola

Sizilien – Heimat des Nero d‘ Avola
Vom südlichsten Punkt des italienischen Festlandes ist Sizilien nur durch die schmale Straße von Messina getrennt. Die Region umfaßt neben der größten Insel Italiens und des Mittelmeers auch die Gruppen der ägadischen, äolischen, Pegalischen Inseln und Ustica und Pantelleria. Die 1039 km lange Küste präsentiert sich im Norden zerklüftet, im Osten zur Straße von Messina hin fast gradlinig und wird nur vom Golf von Catania unterbrochen, in dessen Hinterland sich eine weite Ebene öffnet. Dann wird die Küste wieder zerklüftet, reich an Buchten und kleinen Halbinseln. Im Süden verläuft sie wieder gleichmässiger mit einer einzigen Einbuchtung bei Gela. 4 Fünftel der Insel sind hügelig oder bergig, den Rest bilden Ebenen. Die einzige wirkliche Bergkette liegt im Norden der Insel. Aus der Landschaft ragt bei Catania das grandiose Massiv des ätnas hervor, andere aktive Vulkane befinden sich auf den kleineren Inseln um Sizilien herum. Bekanntester Wein der Insel ist neben dem Nero d’Avola, zweifelsohne der Marsala, der sich ebensogut als Aperitif wie als Dessertwein eignet.

Gute Qualität zu moderaten Preisen
Italiens Süden bietet für jeden etwas: Liebevoll und präzise gearbeitete Weine, industrielle Massenware und önologische Missgeschicke. Der Lohn unserer zahlreichen und mühevollen Verkostungen sind einige wenige Winzer, die durch sehr gute handwerkliche Qualitäten zu günstigen Preisen auffallen. Wir bewerten nicht nach dem ’schönen Schein‘, denn die Weinwelt ist bereits randvoll damit. Wein muss etwas bieten für sein Geld, er soll Genuss- wie Lagerfähig sein und ein gutes Entwicklungspotential aufweisen. Unsere Aufgabe und unser Versprechen ist es, Ihnen hochwertige Weine mit Genusspotential zu moderaten Preisen zu bieten.


Impressum: Das italienische Weindepot | Weidenstraße 2 a | 82386 Huglfing im Pfaffenwinkel | USt.ID DE128339263 | Internet www.gerardo.de | eMail kontakt[at]gerardo.de | Der maßvolle Umgang mit Alkohol ist uns wichtig | Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Volljährige | Alle unsere Weine enthalten Sulfite | Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unserer Seiten zu gewährleisten und die Zugriffe zu messen | bb328f645